Abt.-philosophie
Abteilungssatzung
Chronik
Termine
Aktuelles
Allgemeine Infos
Jugendliche
Ferienprogramm 2016
Nachwuchsturnier 2016
Weihnachtsfeier 2015
OLIVER-JuniorCup2014
BM-Talentschuppen
BM-Camp Waghäusel
Turnier 2009
Turnier 2011
Turnier in Spöck 2013
Turnier Weinheim 2013
Mannschaften
Trainingszeiten
Bildergalerie
Links
Formulare
Kontakt

Jugendliche

Rekordbeteiligung beim 3. Badminton-Nachwuchsturnier der Spfr. Affaltrach

 

Badminton-Jugend beeindruckt mit Leidenschaft und Spielfreude

 

Ein buntes Treiben herrscht am ersten Montag des Monats Juli 2012 im SportCentrum Obersulm: Insgesamt 16 Jugendliche aus Obersulm und Umgebung im Alter zwischen 9 und 16 Jahren sind der Einladung der Spfr. Affaltrach zum 3. Badminton-Kinder- und Jugendturnier gefolgt.  

 

Dieser neue Teilnehmerrekord macht es erforderlich, dass die Turnierleitung um das Trainerteam Sonja Mezger, Andrea Brucker und Volker Busch sowie den stellvertretenden Badminton-Abteilungsleiter Holger Glaser erstmals eine Aufteilung in 3 verschiedene Altersgruppen vornehmen muss, in denen jeweils in Einzelspielen um Medaillen und Sachpreise gekämpft wird. Nicht weniger als 35 Begegnungen müssen innerhalb von anderthalb Stunden ausgetragen werden, so dass permanent auf 6 Feldern gleichzeitig gespielt wird.

 

Die jugendlichen Teilnehmer sind mit viel Leidenschaft und Spielfreude bei der Sache. „Wann habe ich mein nächstes Spiel?“, will der 13-jährige Felix Frese von der Turnierleitung wissen. Kaum ist diese Frage beantwortet, meldet sich der 12-jährige Samuel Busch: „Habe ich noch eine Chance, das Halbfinale zu erreichen?“ Glücklicherweise kann die Turnierleitung auf ein Assistententeam mit Lena Seidel, Marion Bauer und Martin Weis zurückgreifen, das bei der reibungslosen Durchführung des Turniers tatkräftig mithilft.

 

„Es war anstrengend, hat aber Spaß gemacht“, meint Alina Fegert aus Affaltrach, mit 9 Jahren die jüngste Teilnehmerin des Turniers. Als Annerkennung für ihre tollen Leistungen darf Alina die Bronzemedaille in der Gruppe C entgegennehmen. Darüber hinaus erhält sie wie allen anderen Teilnehmer(inne)n bei der Siegerehrung durch Holger Glaser eine Urkunde und ein Präsent überreicht.

 

„Es freut uns, dass unser Turnier so gut ankommt“, resümiert Jugendtrainerin Andrea Brucker. „Wir haben schon Anfragen, wann das nächste Turnier stattfindet.“ Um den Badminton-Nachwuchs im Weinsberger Tal noch weiter zu fördern, bieten die Spfr. Affaltrach ab sofort allen interessierten Jugendlichen die Möglichkeit an, sich bei regionalen Badmintonturnieren mit Jugendspielern aus anderen Vereinen zu messen. (Text: Holger Glaser / Bilder: Jürgen Seeber)       

 

Ergebnisübersicht Jugendturnier 2012: (als „Einschubkasten“)

Gruppe A (14 – 16 Jahre):

  1. Platz: Jascha Bauer (Willsbach)
  2. Platz: Yves Stoll (Lehrensteinsfeld)
  3. Platz: Marcel Marasca (Willsbach)

Gruppe B (11 – 13 Jahre):

  1. Platz: Isabell Seeber (Affaltrach)
  2. Platz: Simon Pendzich
  3. Platz: Willi Schewe (Affaltrach)

Gruppe C (jüngste Teilnehmer/-innen):

  1. Platz: Leon Meidlinger
  2. Platz: Joelyn Klooth (Affaltrach)
  3. Platz: Alina Fegert (Affaltrach)

Beschreibung zu den Fotos:

1. Bild

Medaillengewinner Gruppe A: In der Gruppe A siegte Jascha Bauer (Mitte) vor Yves Stoll (links) und Marcel Marasca (rechts). Im Hintergrund die Turnierleitung mit v. l. n. r. Trainer Volker Busch, Trainerin Sonja Mezger, stv. Abteilungsleiter Holger Glaser, Trainerin Andrea Brucker und Assistentin Marion Bauer

 

2.Bild

Medaillengewinner Gruppe B: Die Erstplatzierten der Gruppe B mit v. l. n. r. Willi Schewe (3. Sieger), Isabell Seeber (1. Siegerin) und Simon Pendzich (2. Sieger)

 

3.Bild

Medaillengewinner Gruppe C: Siegerehrung der Gruppe C mit v. l. n. r. Leon Meidlinger (Goldmedaille), Alina Fegert (Bronzemedaille) und Joelyn Klooth (Silbermedaille)

Img_7225: Die jüngsten Teilnehmerinnen zeigten viel Begeisterung und Freude am Badmintonsport